Letizia von Spanien im weinroten Blazer

(Photo by Carlos Alvarez/Getty Images)
Bei diesem Outfit verblasst sogar der pompöse königliche Palast im Hintergrund. In einer edlen Kombination aus weinrotem Blazer und hellgrauer Hose erscheint Königin Letizia mit ihrem Mann Felipe von Spanien bei einem öffentlichen Termin. Wo Ihr mit dem edlen Outfit auch als Nicht-Königin begeistern könnt, lest Ihr hier.

Mit dem weinroten Blazer aus Samt greift Letizia einen aktuellen Trend auf, den sie mit ihrem klassischen Stil vereint. Die graue, weit geschnittene Hose lässt sie wie eine elegante Business-Lady wirken. Bei der Farbwahl der Clutch und des Oberteils bleibt die spanische Königin bei einem warmen Bordeaux-Ton. Der gekonnte Farbbruch macht den Look spannend, aber nicht zu auffällig.

(Photo by Carlos Alvarez/Getty Images)

Dein Anlass

Namensgeberin der weit geschnittenen Marlenehose ist die stilprägende Schauspielerin Marlene Dietrich. Mit ihrem androgynen Look, bei dem sie feminine und maskuline Stücke miteinander kombinierte, prägte sie einen weiblichen Kleidungsstil, der für Selbstbewusstsein und Souveränität steht – genau die Eigenschaften, die man im Job ausstrahlen will. Mit einer edlen Kombination aus Marlenehose und Blazer ist Euch beim nächsten Geschäftstermin die Aufmerksamkeit sicher – ohne zu sehr aufzufallen.

Royaler Tipp

Weite Hosen wie die von Letizia sollten am besten mit hohen Schuhen getragen werden. Diese veredeln den Style nicht nur, sondern verhindern auch, dass man in der Hose „versinkt“ oder die Figur gestaucht wirkt.

Ich mag es am liebsten schlicht und klassisch – schwarz, grau und dunkelblau sind meine bevorzugten Farben. Trends probiere ich gerne aus, solange sie zu meinem persönlichen Stil passen. Mir ist es wichtiger, mich in meiner Kleidung wohlzufühlen, als aufzufallen.

Schreibe einen Kommentar