Herzogin Kate in roter Military-Jacke

(Foto Stephen Pond – WPA Pool / Getty Images)
Dass Herzogin Kate zu jedem Anlass perfekt gekleidet ist, beweist sie beim Besuch der Kadetten eines Militärstützpunktes der Britischen Luftwaffe. Der rote Blazer im Military-Style passt hier nicht nur ausgezeichnet, sondern lässt Kate außerdem seriös und elegant wirken. Zu welchem Anlass ihr dieses stilvolle Outfit tragen könnt, erfahrt Ihr hier.

Der dunkelrote Blazer unterstreicht Kates Schneewittchen-Teint und ihre dunkelbraunen Haare. Den Rest des Outfits hält sie gekonnt schlicht: Eine enge schwarze Hose und relativ flache Stiefeletten verhindern, dass es ihr in der luftigen Umgebung zu frisch wird. Damit die Jacke mit der edlen Knopfleiste zur Geltung kommt, verzichtet sie auf einen Schal und trägt stattdessen einen schwarzen Rollkragen-Pullover.

(Photo by Stephen Pond – WPA Pool / Getty Images)

Dein Anlass

Da die Military-Jacke im Fokus des Outfits liegt, eignet sich der Look am besten für einen Anlass im Freien. Zu welcher Jahreszeit kann man besser eine Stadt erkunden, als jetzt im Frühjahr? Egal ob beim Schlendern durch die Fußgängerzone, einer Erkundungstour durch einen historischen Stadtteil oder einen Besuch im Museum – für einen Städtetrip ist dieses Outfit ideal. Mit der Jacke wird Euch bei einer kurzen Rast im Park nicht kalt, Ihr kommt aber auch bei einem schnelleren Gang nicht ins Schwitzen.

Royaler Tipp

Kate ist mit ihrer hellen Haut und den dunklen Haaren ein waschechter Winter- oder auch „Schneewittchen-Typ“. Solchen Frauen steht die Farbe Rot in allen Nuancen, aber vor allem mit bläulichem Unterton. Je dunkler der Farbton, desto eleganter wirkt er übrigens in Kombination mit Alabaster-Teint und dunklem Haar. Wahrhaft königlich!

Ich mag es am liebsten schlicht und klassisch – schwarz, grau und dunkelblau sind meine bevorzugten Farben. Trends probiere ich gerne aus, solange sie zu meinem persönlichen Stil passen. Mir ist es wichtiger, mich in meiner Kleidung wohlzufühlen, als aufzufallen.

Schreibe einen Kommentar