Letizia von Spanien in Bluse und Plisseerock

(Foto Carlos Alvarez/Getty Images)
Dass Letizia von Spanien eine Meisterin darin ist, schlichten Alltagsoutfits die nötige Eleganz zu verleihen, wissen wir bereits. Bei dieser Kombination aus Bluse und Plissee-Rock gelingt es ihr zusätzlich, einen aktuellen Trend mit ihrem eigenen Stil zu verbinden. Was dieses Outfit so schick, aber auch zu alltäglichen Anlässen tragbar macht, erfahrt Ihr hier.

Überhaupt nicht overdressed, aber trotzdem edel und elegant zeigt sich die spanische Königin bei einem Termin in Madrid. Der lange schwarze Plisseerock bildet das Kernstück des Outfits. Vorteilhaft umschmeichelt er ihre Figur, betont durch den hohen Bund ihre Taille. Um dem Ganzen Lässigkeit zu verleihen, entscheidet sich Letizia bei der Wahl des Oberteils für eine sportliche Bluse mit hochgekrempelten Armen. Durch die Farbwahl entsteht ein ausgewogenes Verhältnis der Körper-Partien: Ihre Beine wirken in dem langen Rock mit blickdichter schwarzer Strumpfhose länger, bei ihrem Oberkörper sitzt der Fokus auf der Taille als schmalster Stelle.

(Foto Carlos Alvarez/Getty Images)

Dein Anlass

Plissee liegt nicht nur voll im Trend, sondern ist auch noch herrlich wandelbar. Die spanische Königin nutzt den feinen Stoff in Form eines Rockes, um einer schlichten Bluse das gewisse elegante Etwas zu geben. Das könnt Ihr auch! Im Büro verleiht Ihr langweiligen Business-Blusen den richtigen eleganten Touch – ohne overdressed zu wirken. Der lange Rock wirkt zwar edel, wird aber in Kombination mit einer leicht aus dem Bund gezupften Bluse zum absoluten Alltagsoutfit.

Royaler Tipp

Taillen-Röcke wie dieser zaubern im Handumdrehen eine Traum-Frigur – auch wenn man keine Model-Maße wie Letizia hat. Woran das liegt? Durch den taillierten Schnitt wird eine schlanke Partie des Körpers betont, nämlich die Taille. Durch den hohen Bund wirkt der Oberkörper kürzer und die Beine werden optisch verlängert. Noch dazu kaschiert der fließender Taillen-Rock ein kleines Bäuchlein.

Ich mag es am liebsten schlicht und klassisch – schwarz, grau und dunkelblau sind meine bevorzugten Farben. Trends probiere ich gerne aus, solange sie zu meinem persönlichen Stil passen. Mir ist es wichtiger, mich in meiner Kleidung wohlzufühlen, als aufzufallen.

Schreibe einen Kommentar