Herzogin Kate im weinroten Spitzenkleid

(Photo Steve Parsons/Getty Images)
Traumhaft schön! Bei einer Gala in London zeigt sich Herzogin Kate in weinroter Spitze. Trotz des aufregenden Stoffes ein absolut stilvolles Kleid, das mit einer klassischen A-Linie überzeugt. Zu welchem Anlass Ihr spitzenmäßig begeistern könnt, erfahrt Ihr hier.

Wie Schneewittchen sieht die brünette Herzogin in der dunkelroten Robe aus. Die transparente Spitze verhüllt ihre Schutern und lässt dezent ein wenig Haut durchschimmern. Mit schlichten Pumps im selben Farbton wird das Outfit komplett.

(Photo by Steve Parsons – WPA Pool/Getty Images)

Dein Anlass

Mit dem festlichen Kleid seid Ihr perfekt gewappnet für die nun beginnende Hochzeitssaison! Egal ob bei der romantischen Zeremonie in der Kirche oder der anschließenden Feier im Freien – in diesem Kleid seid Ihr perfekt angezogen. Die Länge macht das Kleid festlich, ohne bieder zu wirken. Die Spitze ist ein aufregendes Hingucker-Detail, mit dem Ihr dennoch der Braut nicht die Show stehlt.

Royaler Tipp

Spitze ist eine wunderbare Möglichkeit, einem schlichten Kleid das gewisse Etwas zu verleihen. Spitze verhüllt vornehm, ohne zu viel durchblicken zu lassen. Sie macht jedes Kleid aufregend, ohne zu aufreizend zu wirken. An Stellen wie Schulter und Hals kommt der edle Stoff besonders gut zur Geltung.

Ich mag es am liebsten schlicht und klassisch – schwarz, grau und dunkelblau sind meine bevorzugten Farben. Trends probiere ich gerne aus, solange sie zu meinem persönlichen Stil passen. Mir ist es wichtiger, mich in meiner Kleidung wohlzufühlen, als aufzufallen.

Schreibe einen Kommentar