Victoria von Schweden ganz gemustert

(Photo by Anna Lu Lundholm/Getty Images)
Mustergültig! Kronprinzessin Victoria beweist in einem locker sitzenden Kleid, dass ein elegantes Outfit nicht unbequem sein muss. Wie Ihr mit dem Look vor allem auf der Arbeit begeistern könnt, erfahrt Ihr hier.

Die schwedische Kronprinzessin ist kein Freund von knalligen Farben. Dafür gelingt es ihr, in aufregenden Prints wie diesem eine tolle Figur zu machen. Noch dazu sitzt das Kleid angenehm locker, kaschiert durch den schmalen Taillengürtel sogar ein kleines Bäuchlein. Die Accessoires dazu hält sie in schlichtem schwarz, sodass der Fokus ganz auf dem tollen Muster liegt.

(Photo by Anna Lu Lundholm/Getty Images)

Dein Anlass

Mit dem Kleid im schlichten, aber spannenden Muster könnt Ihr in fast jeder Alltagssituation glänzen – besonders aber auf der Arbeit. Durch seinen lockeren Schnitt ist es bestens für einen Tag im Büro geeignet, sieht aber auch auf der Afterwork-Party schick aus. Ihr müsst eine wichtige Präsentation halten oder wollt bei einem Geschäftsessen glänzen? Dann seid Ihr mit Victorias Kleid perfekt angezogen! Bei dem fließenden Stoff zwickt nichts und kann nichts verrutschen. Perfekt für einen eleganten und selbstbewussten Auftritt!

Royaler Tipp

Damit ein Kleid mit Musterprint nicht zu überladen wirkt, sollten die Accessoires am besten schlicht gehalten werden. Victoria von Schweden macht es vor und kombiniert dazu schwarze Schuhe und eine schwarze Clutch, sowie unauffälligen Schmuck, z.B. ein Perlenarmband. So liegt das Hauptaugenmerk auf dem gemusterten Kleid – ohne dass es aufdringlich wirkt.

 

Ich mag es am liebsten schlicht und klassisch – schwarz, grau und dunkelblau sind meine bevorzugten Farben. Trends probiere ich gerne aus, solange sie zu meinem persönlichen Stil passen. Mir ist es wichtiger, mich in meiner Kleidung wohlzufühlen, als aufzufallen.

Schreibe einen Kommentar