3 royale Outfits für … eine Hochzeit

Hochzeit Pippa Middleton Kate Kirsty Wigglesworth - Pool/Getty Images Royalblau

(Foto Kirsty Wigglesworth – Pool/Getty Images)
Die Hochzeit von Pippa Middleton, Kates Schwester, ließ vergangene Woche viele Frauenherzen höher schlagen. Ihr seid auch auf einer Hochzeit eingeladen? Wir haben drei royale Looks für Euch nachgestylt – unter anderem das Outfit, das Kate bei Pippas Trauung trug.

Outfit 1: Herzogin Kate bei der Hochzeit ihrer Schwester Pippa Middleton

Herzogin Kate Hochzeit Pippa Middleton Outfit, Arthur Edwards - WPA Pool/Getty Images, Royalblau Blog
(Foto Arthur Edwards – WPA Pool/Getty Images)

In einem Midikleid in altrosa ist Kate perfekt angezogen für eine Hochzeit: frühlingshaft, romantisch und farblich zurückhaltend.

Royaler Tipp

Ein Fascinator passt am ehesten auf eine Landhochzeit und man sollte ihn besser nur tragen, wenn man weiß, dass weitere Gäste auch einen Hut oder Fascinator auf haben werden oder wenn das Brautpaar es sich wünscht. An Kate sieht es schon toll aus, aber ich würde es mich glaube ich nicht trauen und lieber zu einer kleinen Blütenspange greifen.

Outfit 2: Das hätte Kate auch tragen können

Herzogin Kate Outfit fuer Hochzeit Foto Chris Jackson/Getty Images, Royalblau
(Foto Chris Jackson/Getty Images)

Wenn ich mir so vorstelle, wie ich vor Kates Kleiderschrank stehe und ein Kleid für die Hochzeit aussuche, würde ich zu diesem Teil greifen (nachdem ich einen Freudentanz aufgeführt habe, weil ich so viele tolle Kleider zur Auswahl habe :-D). Es ist immer noch schlicht genug, hat aber trotzdem das gewisse Etwas durch den tollen Blütendruck.

Royaler Tipp

Falls Ihr etwas braucht, um Eure Schulter zu bedecken oder wenn es kühl wird, sind ein Cardigan oder Blazer die beste Wahl. Bloß kein Bolero! Guido Maria Kretschmer und Stylist Manuel Cortez hassen die Kurzjäckchen. Kein Wunder – sie sind total unvorteilhaft und ziemlich aus der Mode.

Outfit 3: Mary von Dänemark in edlem Beige

Mary von Dänemark Outfit für Hochzeit, Foto Lennart Preiss/Getty Images, Royalblau
(Foto Lennart Preiss/Getty Images)

Die Regel Nummer 1 für Hochzeitsgäste ist, der Braut nicht die Show zu stehlen. Was ist da besser geeignet als edles, ruhiges Beige?

Royaler Tipp

Am allerbesten steht beige dem Frühlingstyp mit seiner blassen Haut und den blonden oder hellbraunen Haaren mit Goldschimmer – wie Mary von Dänemark!

Ich liebe Blumenprints, Streifen, Punkte – und das alles am Besten in rot, blau, schwarz oder weiß. Wenn ein Outfit perfekt farblich abgestimmt ist, bin ich begeistert. Da lohnen sich die paar Minuten mehr vor dem Kleiderschrank. Für Royalblau halte ich am liebsten Ausschau nach Modetipps bei "Shopping Queen", "Schrankalarm" (hoffentlich kommt bald eine neue Staffel!), in Magazinen und bei Instagram.

Schreibe einen Kommentar