Letizia von Spanien im sommerlichen Business-Look

Letizia von Spanien im sommerlichen Business-Look Royalblau, Carlos Alvarez/Getty Images

(Foto Carlos Alvarez/Getty Images)
Bei 30 Grad und mehr kommt man auch drinnen leicht in’s Schwitzen – ungeschickt, wenn man im Büro eine gute Figur machen will. Zum Glück gibt’s royale Inspiration: Königin Letizia war an einer Uni im warmen Teneriffa zu Besuch und trug das perfekte Business-Outfit für heiße Sommertage.

Die weiße Bluse ist der absolute Klassiker für Business-Looks. Letizia von Spanien hat sich für ihren Besuch am University Institute of Tropical Diseases and Public Health auf Teneriffa für eine besonders sommertaugliche und momentan total angesagte Variante entschieden: mit Trompetenärmeln und Cut-Outs. Letztere sind so schmal, dass es kein bisschen anrüchig wirkt. Die Cut-Outs zeigen nur ein klein bisschen Haut, lassen aber umso mehr Luft durch, genau wie die Trompetenärmel – der perfekte modische Schwitzschutz. Meine Oma rügt mich immer, wenn ich im Sommer gedeckte Farben trage. Auch Letizia man nicht so oft in bunten Mustern, wie sie die Frau neben ihr trägt. Mit der maritimen Farbkombi blau, weiß, beige beweist die Königin, dass man auch mit einfarbigen, gedeckten Kleidungsstücken, sommerlich aussehen kann – danke Letizia! 🙂

Letizia von Spanien im sommerlichen Business-Look, Royalblau, Carlos Alvarez/Getty Images
(Foto Carlos Alvarez/Getty Images)

Dein Anlass

Statt einer Clutch eine geräumige Handtasche und schon ist Letizias Outfit perfekt für’s Büro. Was haben wir Frauen für ein Glück, dass Kleider und Röcke keinem Business-Dresscode widersprechen – im Gegensatz zu kurzen Hosen bei Männern. Dieses Privileg sollten wir nutzen. Bei Unternehmen mit strenger Kleiderordnung sollte der Rock allerdings mindestens bis zum Knie gehen. Dem wird dieses Outfit auch gerecht.

Royaler Tipp

Cut-Outs lassen die Schultern etwas breiter erscheinen. Bei Letizia sieht man das auch ein bisschen. Ich habe sowieso schon breite Schultern und würde damit wahrscheinlich aussehen wie ein Football-Spieler. Da bleibe ich lieber bei meinen geliebten Glockenärmeln (wie bei der Bluse rechts). Cut-Outs am Kragen (wie bei der Bluse links) sind auch super. Das schmeichelt jeder Frau, weil es optisch streckt.

Ich liebe Blumenprints, Streifen, Punkte – und das alles am Besten in rot, blau, schwarz oder weiß. Wenn ein Outfit perfekt farblich abgestimmt ist, bin ich begeistert. Da lohnen sich die paar Minuten mehr vor dem Kleiderschrank. Für Royalblau halte ich am liebsten Ausschau nach Modetipps bei "Shopping Queen", "Schrankalarm" (hoffentlich kommt bald eine neue Staffel!), in Magazinen und bei Instagram.

Schreibe einen Kommentar