Günstig nachstylen: Herzogin Kate im rosa Kleid

Herzogin Kate im rosafarbenen Kleidchen (Photo by Jonathan Brady - WPA Pool/Getty Images) www.royalblau.net

(Foto von Jonathan Brady – WPA Pool/Getty Images)
Mit einem strahlenden Lächeln und in einem zauberhaften rosa Kleid erschien Herzogin Kate zu einem Charity-Event an der Londoner Paddington Station. Wie Ihr das Kleid für einen besonderen Anlass nachstylen könnt, erfahrt Ihr hier.

Trotz der Mädchenfarbe und den großen Blütenapplikationen wirkt Herzogin Kate absolut ladylike. Der Trick: Geschickt verbindet sie die zarte rosa Farbe mit schwarzen Details. So wirkt das Outfit sofort erwachsener, edler und eleganter. Das Kleid der irischen Designerin Orla Kiely war natürlich in kürzester Zeit ausverkauft. Zum Glück bieten wir Euch ganz unten im Beitrag günstige Alternativen 🙂

Kate im rosafarbenen Kleidchen (Photo by Eamonn M. McCormack/Getty Images) www.royalblau.net
(Foto von Eamonn M. McCormack/Getty Images)

Dein Anlass

Für eine Verabredung im Restaurant oder einen Besuch im Theater ist dieses Kleid einfach top: elegant, stilvoll und schick. Die langen Ärmel machen es wintertauglich. Für den Gang nach draußen bietet es sich an, das Kleid mit einer schwarzen Bomberjacke oder einer lässigen Lederjacke zu komplettieren. Der Stilbruch lässt das Outfit insgesamt lässiger und weniger damenhaft wirken.

Royaler Tipp

Oft lohnt es sich, in schlichte, aber hochwertige Accessoires zu investieren, die man häufig trägt und von denen man lange etwas hat. Am Beispiel von Herzogin Kate im rosa Kleid sieht man, wie wichtig die perfekten Accessoires sind: Ohne die schwarzen Details an Kragen und Taille, sowie die schwarze Clutch und die Pumps, wäre das Outfit nur halb so schön! Also: Lieber auf Qualität setzen – so seid Ihr immer perfekt ausgestattet!

Mit einem Klick auf die Textbeschreibung kommt Ihr zu dem Onlineshop, bei dem Ihr das Kleidungsstück nachshoppen könnt (Affiliate-Link).

Hier findet Ihr noch mehr Outfits von Herzogin Kate.

Ich mag es am liebsten schlicht und klassisch – schwarz, grau und dunkelblau sind meine bevorzugten Farben. Trends probiere ich gerne aus, solange sie zu meinem persönlichen Stil passen. Mir ist es wichtiger, mich in meiner Kleidung wohlzufühlen, als aufzufallen.

Schreibe einen Kommentar