Günstig nachstylen: Herzogin Kate im pinkfarbenen Mantel

Herzogin Kate im pinken Mantel, Royalblau Blog, Heathcliff O'Malley - WPA Pool/Getty Images

(Foto Heathcliff O’Malley – WPA Pool /Getty Images)
Vor wenigen Tagen begeisterte Kate alle mit einem Mantel in strahlendem Pink – und weckte Spekulationen über das Geschlecht ihres Babys. Mehr zu den Gerüchten, wem pink steht und wo ihr günstige Alternativen findet, lest Ihr hier.


Bei der Eröffnung eines Ausbildungszentrums für medizinische Fachkräfte im englischen Coventry strahlte Kate mit ihrem pinken Mantel um die Wette. Das Outfit befeuerte mal wieder Spekulationen über das Geschlecht des Babys. Wartet im Bauch der Herzogin, den der Mantel stylish verhüllt, ein Mädchen? Bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt seit den Baby-News trug Kate allerdings ein hellblaues Kleid, was vielfach als Hinweis auf einen Jungen gedeutet wurde. Und: Kate trug den pinken Mantel während ihrer Schwangerschaft mit Prinz George schon einmal. Als die Herzogin den 1.500 Pfund teuren Manteln von Mulberry 2014 in New York ausführte, schlug wieder mal der Kate-Effekt zu: Das Kleidungsstück war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Ein guter Trost: Ich habe Alternativen für euch aufgestöbert, die bezahlbar sind (siehe unten).

Herzogin Kate im Mantel pink, Royalblau Blog, Heathcliff O'Malley - WPA Pool/Getty Images
(Foto Heathcliff O’Malley – WPA Pool /Getty Images)

Dein Anlass

Der Wollmantel ist der perfekte Alltagsbegleiter für den Winter und die Übergangszeit. Die fröhliche Farbe ist ein toller Gegenpart zum grauen Wetter und weckt Vorfreude auf den Frühling. Kombiniert mit schwarz strahlt die Farbe noch mehr. Welches Oberteil Kate unter dem Mantel trägt, ist leider auf keinem Foto zu sehen. Das bleibt ihr Geheimnis. Zu pink passt neben schwarz aber auch weiß, grau und blau ganz hervorragend. Diese Farben stehlen dem kräftigen Ton nichts von seiner Strahlkraft.

Royaler Tipp

Kate ist ein Wintertyp, deshalb stehen ihr kühle Farben wie pink besonders gut. Ob pink Euch auch so richtig zum Strahlen bringt, könnt Ihr herausfinden, indem Ihr die Adern auf der Innenseite eures Handgelenks anschaut. Schimmern sie bläulich? Dann steht Euch pink fabelhaft. Schimmern sie eher grünlich, bringen Euch stattdessen eher Naturfarben zum Strahlen. Falls man die Aderfarbe nicht richtig erkennt, weil Ihr dunklere Haut habt, steht Euch einfach alles! Für mich war es eine große Bereicherung, zu wissen, dass mir kühle Farben am besten stehen. Seitdem fühle ich mich automatisch wohl in meinen Outfits, weil ich jetzt verstärkt zu den Tönen greife, die mir wirklich schmeicheln.

Mit einem Klick auf die Textbeschreibung kommt Ihr zu dem Onlineshop, bei dem Ihr das Kleidungsstück nachshoppen könnt (Affiliate-Link).

 

Hier findet Ihr noch mehr Outfits von Herzogin Kate.

Hier findet Ihr noch mehr Outfits für den Alltag.

Ich liebe Blumenprints, Streifen, Punkte – und das alles am Besten in rot, blau, schwarz oder weiß. Wenn ein Outfit perfekt farblich abgestimmt ist, bin ich begeistert. Da lohnen sich die paar Minuten mehr vor dem Kleiderschrank. Für Royalblau halte ich am liebsten Ausschau nach Modetipps bei "Shopping Queen", "Schrankalarm" (hoffentlich kommt bald eine neue Staffel!), in Magazinen und bei Instagram.

Schreibe einen Kommentar